R_h1-6Bruch
blockHeaderEditIcon

Bruch & Verwerfung

Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
6. Bild Gesteinsverwerfungen
blockHeaderEditIcon
gsundsi-gesteinsverwerfungen
6. Seiteninhalt
blockHeaderEditIcon

Gesteinsbrüche

 

Gesteinsbrüche sind häufig vorkommende geologische Störungen, im Gebirge ab auch im Flachland. Sie entstehen, wenn Gesteinsschichten brechen und sich so verschieben.  

Hierbei kommt es dazu, dass sich neue Gesteinsschichten berühren, die zuvor  getrennt waren. Dadurch kann sich etwas wie ein Kurzschluss ergeben und auf diese Weise Strahlung freisetzen.  

Erdstrahlung, die durch Gesteinsbrüche entsteht, ist aufgrund meiner 13 Jahre Erfahrung und der duzender Kollegen/innen dafür bekannt, den Mineralhaushalt und die Emotionen des Menschen durcheinander bringen zu können. 

Die Folgen können vor allem Probleme sein wie:

  • Albträume 
  • Allergien und Hautprobleme
  • Probleme mit dem Bewegungsapparat sowie der Psyche des Menschen
  • dauerhafte Angstzustände und beklemmende Träume sowie Albträume.

 

Tatsachen Bericht aus meiner Tätigkeit in Vorarlberg: Eine Frau, ca. 35 J. hübsch, intelligent, sportlich hatte Albträume jede Nacht. Sie war jedoch vollkommen übermüdet, da sie jede Nacht um 2.00 aufwachte und sich nicht mehr in Bett getraute vor lauter Angst. Um 6.30 ging sie zur Arbeit. Nächste Nacht das selbe Spiel. Sie war Körperlich und Seelisch vollkommen am Boden zerstört, ein Wrack. Sie war in einer Nervenheilanstalt in Psychatrischer Behandlung, jedoch ohne spürbaren Erfolg.

Nachdem ich ihren Bettplatz vermessen hatte, war folgende Situation:

  • Gesteinsbruch Kreuzung mit Hartmann Gitter & Curry Gitter.
  • Zusätzlich das Bett vollkommen unter Strom, wegen Nachttischlampen am Bett befestigt
  • und massiver 8cm Stahlrahmen als Bettgestell (Antennen Funktion!).
  • Im Stock darunter war ein WLAN auf Dauerbetrieb und die Handy Ladestation.

Umstellung / Massnahme: Stahlrahmen Bett weg, getauscht gegen Holzbettrahmen vom Gästebett, WLAN in der Nacht ausgesteckt, Handy in der Nacht ausgeschalten, Bruch & Kreuzung harmonisiert.

Effekt / Ergebnis: Diese Frau hat von da an jede Nacht gut geschlafen, KEINE Albträume mehr, alles Gut! Die Frau war sehr dankbar.


Gesteinsverwerfungen

Gesteinsverwerfungen, Muren und teilweise Flussbette sind ähnlich wie Gesteinsbrüche. Auch bei Verwerfungen reiben Gesteinsschichten aneinander und reagieren mit- oder gegeneinander.

Verwerfungen sind die Folge der Plattentektonik, so sind die Berge entstanden. Naturkräfte drücken die Schichten gegeneinander, die sich dadurch auftürmen - Berge. Das ganze gibt es auch unterirdisch, somit ist oben nichts zu sehen !

Die Strahlung von Gesteinsverwerfungen, kann aufgrund meiner 13 Jahre Erfahrung und der duzender Kollegen/innen bei dafür empfindlichen Menschen zu folgenden Symptomen führen.

  • Albträume
  • Bewusstseinsveränderungen
  • Gefühlsschwankungen, leicht reizbar 
  • wird als streitsüchtig beschrieben, 
  • neigt aber gleichzeitig zu Depressionen, die sogar dazu führen können, dass sich der Betroffene von der Gesellschaft mehr und mehr abkapselt und ein Einsiedlerleben führt.

Die Strahlung kann einen Einfluss auf die psychische Entwicklung haben. Wer als junger Mensch der stetigen Bestrahlung einer Verwerfung ausgesetzt war, kann unter Umständen in seiner gesamten sozialen Entwicklung gehemmt sein.

 

Selbstverständlich gibt es auch andere Ursachen für diese Probleme! Diese Ursachen sind nur eine Möglichkeit und können als begleitende Maßnahme zu einer Ärztlichen Abklärung angeschaut werden.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*